Bindella Menu Suchen
  • sentinel Traubenlese auf dem Weingut der Familie Collavini
sentinel

Das Weinhaus Eugenio Collavini, 1896 gegründet, gehört zu den ältesten und zuverlässigsten Betrieben des Friauls. Der weitsichtige Manlio Collavini und seine drei Söhne Giovanni, Luigi und Eugenio setzen kompromisslos auf Qualität. Und verbinden mit Geschick und Können tausendjährige Weinbautradition mit innovativer Technologie. So verbirgt sich hinter den gepflegten Mauern des prachtvollen Landguts aus dem 16. Jahrhundert mit seinem befestigten Turm ein zwar historischer Keller, der aber mit den modernsten Schikanen ausgerüstet ist und regelmässig Spitzenweine produziert.

Manilo und Giovanni Collavini verbinden meisterlich alte Traditionen mit innovativer Technik

Verbinden meisterlich alte Tradition mit innovativer Technik: Manlio (l.) und Giovanni Collavini

Angebaut werden neben internationalen Varietäten wie Sauvignon blanc, Chardonnay oder Merlot die autochthonen Spezialitäten Ribolla gialla, Friulano, Pignolo und Refosco dal Peduncolo rosso. Flaggschiff des Hauses ist und bleibt der kraftvolle, facettenreiche Weisswein Broy, regelmässig mit den drei Gläsern des «Gambero Rosso» ausgezeichnet. In der Osteria della Ribolla, lauschig auf dem Gut gelegen, kann man die Weine des Hauses zusammen mit regionalen Köstlichkeiten geniessen.

> Webseite des Produzenten

Produkte: Eugenio Collavini

  • Pucino 2014

    Friuli Colli Orientali doc
    Eugenio Collavini, Friuli-Venezia Giulia
    CHF 12.50 (75cl)

  • Villa Canlungo 2017

    Collio doc
    Eugenio Collavini, Friuli-Venezia Giulia
    CHF 14.50 (75cl)

  • Broy 2016

    Collio doc
    Eugenio Collavini, Friuli-Venezia Giulia
    CHF 37.00 (75cl)

alle anzeigen