Bindella Menu Suchen
  • sentinel Imposanter, terrassenförmig angelegter Rebberg von Vis Amoris
sentinel

Vis Amoris, das ist eine grosse Geschichte aus einem kleinen Rebberg. Damit wir uns richtig verstehen: «klein» bezieht sich ausschliesslich auf die Fläche, die mit nicht einmal 4 ha tatsächlich bescheiden anmutet. Gross allerdings sind die Terroirs, diese steilen, unzugänglichen, kargen Flecken, die viel Schweiss und Handarbeit verlangen. Gross ist auch die Passion von Rossana Zappa und Roberto Tozzi. Die beiden haben im Jahr 2004 angefangen, brachliegende alte Rebparzellen aufzukaufen und ihnen neues Leben einzuhauchen.

Rossana Zappa von Vis Amoris

Hat die fast ausgestorbene Pigato-Traube zu neuem Leben erweckt: Rossana Zappa

Die rund drei Kilometer von der ligurischen Küste entfernt gelegenen Rebberge sind ausschliesslich mit der alten Rarität Pigato bestockt, einer besonders würzigen und saftigen Variante des Vermentino. Dem
Pigato gilt die ganze Liebe von Rossana und Roberto. Ihn in diversen Spielarten zu vinifizieren, all seine Facetten zu ergründen, ihn vom Terroir erzählen zu lassen, auf dem er wächst, das ist ihr Ehrgeiz. Vis
Amoris? Weine voller Herzblut und ein Traum, der Wirklichkeit geworden ist.

> Webseite des Produzenten

Produkte: Vis Amoris

  • Sogno 2015

    Riviera Ligure di Ponente doc
    Vis Amoris, Liguria
    CHF 24.50 (75cl)

  • Domè 2016

    Riviera Ligure di Ponente doc
    Vis Amoris, Liguria
    CHF 19.00 (75cl)

alle anzeigen